CircleLine-Einwickelmaschinen: Aufbau des Wickelkopfes

Das zentrale Element unserer Einwickelmaschinen ist der Wickelkopf.
Die Wickelköpfe bauen wir in den unterschiedlichsten Größen, angepasst auf die Anwendung und die Abmessungen der Produkte:

  • Wickelringinnendurchmesser von 290 mm bis 3.590 mm (oder größer)
  • vorgesehen für Wickelmaterialbreiten von 30 mm bis 500 mm

CircleLine-Einwickelmaschinen: Ringzentrierung

Durch das Verschieben des Wickelkopfes in vertikaler und oder horizontaler Ebene können sich die Wickelringachsen auf die Produktquerschnitte zentrieren und somit für eine gleichmäßige Beanspruchung (Spannung) des Wickelmaterials sorgen. Dies garantiert einen störungsfreien Verpackungsvorgang sowie eine optimale Verpackungsqualität.

Gleichzeitig wird die Flexibilität der Wickelmaschine bis zum Optimum ausgenutzt.

Ringhöhenverstelllung Einzelring

Ringhöhenverstellung Doppelring

Ringseitenverstellung

Ringseitenverstellung

Ringverstellung auf schiefer Ebene

CircleLine-Einwickelmaschinen: Darstellung der unterschiedlichen Rollenwechselsysteme

Je nach Anwendung ermöglichen unsere Wickelkopfkonstruktionen den Rollenwechsels des Wickelmaterials von vorne oder von der Seite.

 

CircleLine-Einwickelmaschinen: Wickelmaterialhalter und Abschneider

Wir bieten unterschiedliche Systeme an, die das Wickelmaterial automatisch greifen und schneiden.

CircleLine-Einwickelmaschinen: Siegeleinheit

Werden Folien, wie z.B. PE-Strechfolien, als Wickelmaterial eingesetzt, können diese nach dem Trennvorgang mit den vorher gewickelten Lagen verschweißt werden.
Hierfür schwenkt eine Einheit mit einem thermisch beheizbaren Siegeldraht unter die gerade und glatt angelegte Folie. Durch einen Heizimpuls werden die Materiallagen miteinander verschmolzen.

CircleLine-Einwickelmaschinen: Folienspann- und Folienrecksystem

Je nach Wunsch können wir Ihnen unterschiedliche Systeme anbieten, die die Folie beim Wickelvorgang dehnen, mit dem Ziel das gewünschte Wickelergebnis zu erzielen.

CircleLine-Einwickelmaschinen: Wickelverfahren

Die Wickelringe können mit einem Materialrollensystem oder auch mit zwei Materialrollensystemen bestückt werden. Dadurch ermöglichen sich unterschiedliche Wickelverfahren:

CircleLine-Einwickelmaschinen: Steuerungstechnik – manuell, – teilautomatisch oder – vollautomatisch

CircleLine-Einwickelmaschinen: Wickelprogramme

CircleLine-Einwickelmaschinen: Förder- und Führungssysteme

Wir liefern Ihnen Gesamtkonzepte, dass heißt, je nach Anforderung bieten wir Ihnen die unterschiedlichsten Fördersysteme die auf Ihre Produkte und Anwendung abgestimmt sind.

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung: +49 5731 860 01-0

Schreiben Sie uns
© 2021 wrapsolut
Fährenkämper GmbH & Co. KG · All rights reserved